Sofortkontakt: 0391 6239003 info@immodrom.de

Die Ausstattung

Die Ausstattung eines Einfamilienhauses bestimmt größtenteils den sogenannten Standard des Objektes.
Es liegt auf der Hand, das eine ältere Immobilie in der Regel niemals des dem neuesten Stand der Haustechnik entsprechen kann.
So muss der Käufer einer etwas älteren Immobilie immer für sich selbst entscheiden, ob er mit dem jeweiligen Ausstattungsgrad leben kann oder ob er diesen seinen Vorstellungen bzw. dem aktuellen Stand der Technik anpassen will.
Hierbei gilt es aber gut zu überlegen und sauber zu kalkulieren.
Oftmals ist es unterm Strich besser, preiswerter und sogar ökologisch sinnvoller nicht allen Trends hinterher zu laufen.
Als Beispiel sei hier die Wärmedämmverbundfassade aus Polystyrol genannt. In den 90iger Jahren das Allheilmittel schlechthin, heute ökologisch und ökonomisch „bedenklich“ und Sondermüll.

Das hier angebotene Einfamilienhaus wurde im Jahr 1999 nach der damals gültigen Richtlinien erbaut.
Es wurde in Massivbauweise gebaut.

Das Haus wird mittels einer  Gasheizung beheizt.
Die genaue Raumaufteilung des Hauses können Sie den Grundrissen entnehmen.
Das Grundstück ist ortsüblich erschlossen und angeschlossen. Das heißt Wasser, Abwasser, Elektro und Erdgas liegen an und sind auch an das Haus angeschlossen.

Die Hauptausstattungsmerkmale sind:
Vollkeller
Garage mit Nebengelass und separater Carport auf dem Grundstück
Rollläden
Gaszentralheizung
große überdachte Terrasse

das Erdgeschoss

Sie betreten das Erdgeschoss über einen kleinen Windfang. Sie finden hier neben der Küche mit dem Austritt zur Terrasse ein großzügiges Wohnzimmer mit angeschlossenem Esszimmer. Die sehr gut erhaltene Einbauküche mit allen Geräten ist Bestandteil des Kaufpreises. Das Angebot im Erdgeschoss wird durch ein kleines Gäste-WC ergänzt.

Obergeschoss

Das Obergeschoss besteht aus dem großzügigen Kinderzimmer, dem Elternschlafzimmer und einem Bad.
Das Bad ist voll funktionsfähig, entspricht optisch aber nicht mehr dem aktuellem Standard. Auch das im Bad verbaute Fenster entspricht nicht den jetzt vorhandenen bautechnischen Möglichkeiten.

Keller

Das Haus ist voll unterkellert. Auch die große Terrasse und der Eingangsbereich wurden unterkellert, so dass im Keller die größte Nutzfläche des Hauses vorhanden ist.
Der Keller ist ausgebaut und mit einer Heizung versehen. Er ist in einem TOP-Zustand.
Mit etwas handwerklichen Geschick ließe sich hier bei Bedarf weiterer Wohnraum schaffen. Aktuell wird ein Zimmer des Kellers lediglich sporadisch als Gästezimmer genutzt.

die Lage das Haus Ausstattung das Grundstück       Energieverbrauchsausweis vom 10.04.2018, gültig bis 10.04.2028 Gas Energieverbrauchskennwert 163,01 kWh(m²a) inkl. Warmwasser      
weitere Objekte Logo Immodrom
  Sie möchten auch verkaufen?  

Sie möchten Verkaufen?

Eine gute Präsentation bringt einen guten Kaufpreis.

Kontaktieren Sie mich unverbindlich und wir besprechen, wie ich Ihnen helfen kann.

Schreiben Sie einfach eine kurze email an info@immodrom.de

Natürlich können Sie mich auch gern anrufen : 0177/6239003.
Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie hier: https://immodrom.de/datenschutzerklaerung/

Ich freue mich auf Ihre KontaktaufnahmeBernd Wieduwilt